Zur Startseite

Chronik der Kreisgruppe Hof

2023

  • Projekt "Wie funktioniert Natur" in Zusammenarbeit mit Systep und der Fachakademie für Sozialpädagogik in Ahornberg
  • Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in Bayern
  • Ausstellung Steinbrüche im Landkreis Hof
  • Neujahrsempfang mit Dekan i.R. Günter Saalfrank
  • Höllentalbrücken
  • Besuch der Bundesumweltministerin Steffi Lemke in der Huschermühle
  • Deutsch-Tschechische Freundschaftswochen - Fest an der Huschermühle
  • 50 Jahre Kreisgruppe Hof: Feier in der Bürgergesellschaft in Hof

 

 

2022

  • Umweltpreis an die Gemeinde Feilitzsch
  • 20 Jahre Flussperlmuschelsonderbriefmarke
  • Landwirtschaft macht Schule in Zusammenarbeit mit der Montessori Schule in Berg
  • Zeitungsserie "Biotoppaten"
  • Umweltbildungsprojekt: Grenzland - Leben auf und unter der Erde
  • Mobilitätstage
  • Aktion zum Thema "Lichtverschmutzung" in der Stadt Hof
  • Sommerempfang an der Huschermühle mit der Europaabgeordneten Maria Noichl

 

2021

  • Radio Spot Naturschutz vor Ort
  • Jazz Konzert für die Erhaltung der Flussperlmuschel
  • Strohschweinaktion mit Umweltminister Glauber
  • Antrag auf Ausrufen der Klimanotlage in der Städten und Gemeinden im Landkreis Hof
  • Kooperation mit dem Waldkindergarten in Naila
  • Umweltbildungsprojekt: "Hof-Gärten" - Vom Einheitsgrün zur bunten Vielfalt
  • Mountainbikezentrum Kornberg
  • Umweltpreis an Hannelore Buchheit und Siegfried Hösch
  • Start des Muschelprojektes "MARA"

 

2020

  • Start des Projektes: Historische Landschaft und ihre Bedeutung für den zukünftigen Schutz bedrohter Arten an der bayerisch-tschechischen Grenze
  • Umweltbildungsprojekt: Klima Handeln
  • Start der BN-Kindergruppe in der Stadt Hof
  • Radweg Oberkotzau
  • Neujahrsempfang mit Ralf Straußberger
  • Fortsetzung Mahnwachen fürs Klima

 

2019

 

2018

 

 

2017

  • 25 Jahre Landschaftspflegeverband Landkreis und Stadt Hof
  • Gottesdienst im Grünen mit der Michaelis-Kirchengemeinde
  • Umwelttag am Theresienstein
  • Umweltbildungsprojekt: Lokales Essen ist prima
  • Aktion Blühstreifen mit der Trägergemeinschaft Unterhartmannsreuth
  • Wir haben es satt - Für eine bäuerliche Landwirtschaft
  • Neujahrsempfang mit Prof. Dr. Hubert Weiger
  • Umweltpreis an die Blühstreifeninitiative Unterhartmannsreuth

 

2016

  • Umweltpreis an die Gemeinde Döhlau
  • Waldumbau in Obersteben mit FÖJlern
  • Widerstand gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA
  • Aktion Artgerechte Tierhaltung
  • Aktion Strohschwein
  • Umweltbildungsprojekt: Ernährung und/oder Artenschutz
  • Umwelttag am Theresienstein
  • Gottesdienst im Grünen mit der Michaelis-Kirchengemeinde
  • Einkaufsführer für den Landkreis Hof
  • Urban Gardening 
  • Neujahrsempfang mit Friedrich Ostendorff

 

2015

  • Strohschweintour zu zwei Strohschweinhaltern im Landkreis
  • Film über den Ökolandwirt Prinz Charles: "Der Bauer und sein Prinz"
  • Umzug des Umweltüros in die Auguststraße 1
  • Gottesdienst im Grünen mit der St- Michaelis-Gemeinde

 

2014

  • Schulprojekt: Essen mit Erde an den Fingern
  • Gottesdienst im Grünen mit der St. Michaelis-Gemeinde zum Thema Wasser
  • Apfelerntefest in Wurlitz
  • Aktion "Helfende Hände" zusammen mit den Mitarbeitern des Beratungs- und Technologieunternehmens Accenture
  • Vortrag Braunkohletagebau
  • Gründung der Saaleallianz zur Verbesserung der Wasserqualität
  • Flussperlmuschelkongress im LFU in Hof

 

2013

  • Weidewelt - Vieh(l)falt im Frankenwald: 6 Jahre Projektlaufzeit
  • "Wir haben es satt" - Teilnahme an der Demo gegen Agrarfabriken und Gentechnik in Berlin
  • Energievision Frankenwald: Umfrage zur Akzeptanz von Windkraft im Landkreis Hof
  • Flussperlmuschelprojekt erste Erfolge
  • 40 Jahre Kreisgruppe Hof: Jubiläumsbiobier PERLENSCHATZ
  • Ortsumgehung Leimitz und Oberkotzau
  • "Energiewende retten" - Teilnahme an der Demo in Berlin
  • Schulprojekt: Artenvielfalt mit Genuss

 

 

2012

 

2011

  • Ulrich Scharfenberg übernimmt den ersten Vorsitz
  • "Wir haben es satt" - Teilnahme an der Demo gegen Agrarfabriken und Gentechnik in Berlin
  • Reaktor Katastrophe Fukushima: 3 Monate Montagsdemos am Kugelbrunnen
  • Energievision Frankenwald: Gründung der Frankenwald Hackschnitzel Heizwerke GmbH
  • "Öko smile" Kleidung ohne Chemie - aber wie? Ein Projekt mit der Münster-Mittelschule
  • Aktion Flächenfraß
  • Schulprojekt: EMIL macht Theater
  • Artenschutzprojekt Bayerns Ureinwohner "Wolfsmilchschwärmer" in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Hof

 

2010

  • Antrag zur Delegiertenversammlung: Schutz des Straßenbegleitgrüns an bayerischen Bundes- und Staatsstraßen
  • Teilnahme an der Demo gegen Atomkraft in München
  • Teilnahme an der Demo gegen Gentechnik in Berlin
  • 30.000 Kinder im Erlebnismobil "EMIL"
  • Auftaktveranstaltung gegen die Ortsumgehung Oberkotzau
  • Artenschutzprojekt Bayerns Ureinwohner "Goldschrecke" in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Hof

 

2009

  • Baumfrevel in der Nailaer Straße in Hof stößt auf herbe Kritik, Protestaktion vor Ort
  • Verleihung des Siegels Umweltbildung durch Umweltminister Söder
  • Projekt "Münsterärpfl": Schüler der Münster-Hauptschule lernen anhand der Kartoffel den Markt kennen
  • Energievision Frankenwald: 1. Bioenergiedorf in Effelter
  • Weidewelt - Vieh(l)falt im Frankenwald
  • Vom Acker zum Biotop - 10 Jahre Reinersreuth
  • Umzug des Umweltbüros in die Ludwigstraße 5 

 

2008

  • Infostand am Frühjahrsmarkt "Hof blüht auf"
  • 1. Mai: Auch heuer wieder Kundgebung gegen die Fichtelgebirgsautobahn auf dem Waldstein
  • Energievision Frankenwald: 114 Beratungen von Hotel- und Gaststättenbetrieben
  • 84 Einsätze mit Erlebnismobil "EMIL"

 

 

2007

  • Erfolgreicher Abschluss des Widerstandes gegen den Ausbau/Neubau des Flughafens Hof-Plauen
  • Projekt "Grenzenlose Energie" in Zusammenarbeit mit dem Schillergymnasium und dem Gymnasium Asch
  • Besuch des Umweltministers Gabriel am Dreiländereck (Flussperlmuschel)

 

2006

  • Gedenkveranstaltung "20 Jahre Tschernobly" mit Filmabend "Die Wolke"
  • Ausstellung mit Bildern von Klaus Staeck
  • Aktion "Rettet das Rebhuhn": Anpflanzung von Kartoffeln, Arbeit mit Konfirmanden
  • Erstes Kartoffelerntefest in Selbitz
  • Annette Schaumberg übernimmt den ersten Vorsitz
  • Beginn des Projektes "Energievision Frankenwald"

 

2005

  • Umweltpreis der Kulmbacher Brauerei für das Projekt "LISA lernt für PISA" - Fachübergreifendes Lernen für den Umweltschutz
  • Zeitungsserie über Biotope im Landkreis (Biotoppaten)
  • Aktion "Die Stadt und ihre Bäche"
  • Aktion "Ökologisch tafeln in der Altstadt"
  • Bachrenaturierung der Ölschnitz bei Stammbach

 

2004

  • Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Bund Naturschutz in Hof"
  • Aktionen "Gentechnikfreie Gastronomiebetriebe" und "Gentechnikfreier Anbau"
  • Teilnahme am Volksbegehren Forstreform Projekt "LOS-Energie für knappe Kassen"
  • Haas-Lechner-Preis für die Arbeit mit dem Umweltmobil EMIL

 

2003

  • Start des Projektes "Grenzüberschreitende Naturerfahrung mit EMIL" in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium in Asch
  • Beginn des Projektes "Tour de Energie"

 

2002

 

 

2001

  • Aktion: Sprit sparen beim Autofahren
  • Aktion "21 Haushalte für das 21. Jahrhundert" in Zusammenarbeit mit der lokalen Agenda 21 der Stadt Hof
  • Übergabe der Sonderbriefmarke "Flussperlmuschel am Dreiländereck"
  • Ausweisung des Naturschutzgebietes "Südliche Regnitz"

 

2000

  • Start des Einsatzes gegen die Fichtelgebirgsautobahn
  • Solarinitiative "Die Sonne machts möglich - Sonne und Wärme vom Dach"

 

1999

 

1998

  • Herausgabe des ersten Umwelt-Hausaufgabenheftes in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Hof
  • Kampagne "Dosenfreie Zone" Stadt und Landkreis Hof
  • Tag der erneuerbaren Energien im Landkreis Hof

 

1997

  • Öko-Filmfestspiele in der Hofer Altstadt
  • Einführung der "Bio-Kiste" in Zusammenarbeit mit der Gärtnerei der Lebenshilfe

 

1996

  • Durchführung des ersten Hofer Solarforums in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Hof

 

1995

 

 

1994

  • Bauantrag für die 1. Windkraftanlage im Landkreis Hof
  • Gründung der „WINNERGIE Energieanlagen Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG“
  • Veranstaltungsreihe regenerative Energie
  • Deutsch-Deutscher Umwelttag in Hof
  • Einsatz gegen die Klärschlammtrocknung in Naila
  • Ökologischer Pfingstspaziergang
  • Wettbewerb "Mit dem Fahrrad in den Urlaub"

 

1993

  • Veranstaltungen mit Hermann Benjes zum Thema "Die Vernetzung von Lebensräumen mit Feldhecken"
  • Erstes Elektroauto in Hof beim Bund Naturschutz
  • Ausstellung "Albtraum Auto"
  • Ökoführerschein in Hof zusammen mit dem Kreisjugendring

 

1992

  • Konzeption des "Hofer Modells": Nassoxidation als Alternative zur geplanten Klärschlammtrockung/Müllverbrennung
  • Anstellung des Geschäftführers Wolfgang Degelmann

 

1991

  • Start der Kampagne "Grünes Band" zur Sicherung des Biotopverbundes im ehemaligen Todesstreifen
  • Aktion "Rettet das Rebhuhn" mit Vortrag zum Thema "Benjeshecke"

 

1990

  • Park-and-Ride-Versuch in die Innenstadt von Hof
  • Erster Widerstand gegen die geplante A93
  • Unterschriftenaktion für das "Bessere Müllkonzept"

 

1989

  • Vergabe des 1. Hofer Umweltpreises
  • Deutsch-Deutscher Naturschutztag: Treffen von 400 Umweltschützern aus Ost und West
  • Gründung der Bürgerinitiative gegen die Müllverbrennungsanlage im Landkreis Hof
  • Verteilung von 9000 Baumwolltaschen an DDR-Bürger

 

 

1988

  • Besuch des Bundesumweltministers Töpfer und Gespräche über die mögliche Entschwefelung von Kraftwerken
  • Gründung der Ortsgruppe Helmbrechts
  • Bundesweiter Wettbewerb für ein Tschernobyl-Denkmal

 

1987

  • Gründung der Jugendgruppe
  • Herausgabe des Hofer Umwelt-ABC

 

1986

  • Demonstration wegen hoher Luftverschmutzung in Zusammenarbeit mit der Elterninitiative mit 250 Teilnehmern

 

1985

  • Wahl von Udo Benker-Wienands zum ersten Vorsitzenden der Kreisgruppe Hof
  • Gründung der Ortsgruppen Naila, Schwarzenbach/Saale und Münchberg
  • Eröffnung des Umweltbüros in Hof

 

1984

 

1983

  • Zusammen mit der "Initiative Nordostoberfranken für saubere Luft"
  • Veröffentlichung des "Nailaer Appells" Forderungen: Verbesserung der lufthygienischen Situation in der Region durch den Einsatz neuer Technologien und Methoden; Verhandlungen mit den Nachbarländern CSSR und DDR zur Minderung des Schadstoffausstoßes

 

1977

  • Ankauf der Biotopfläche Zegasttal

 

1976

  • Erste Proteste gegen die Luftverschmutzung ("Katzendreckgestank") durch veraltete Braunkohlenkraftwerke und die stärkste Belastung unserer Region durch Schwefeldioxod in der gesamten BRD 

 

1974

  • Erste Stellungnahmen zu Raumordnungsverfahren
  • Erste Aktionen:
    • Tag des Baumes in Selbitz
    • Protest gegen Baumfällung an der Staatsstraße Lipperts-Stegenwaldhaus

 

1973

  • Gründung der Kreisgruppe Hof am 16.11.1973 unter Vorsitz von Herrn Bräcklein nach der Gebietsreform
  • Ankauf der ersten Biotopfläche im Zegasttal

 

1971

  • Gründung der Kreisgruppe Rehau unter Revierförster K. Bräcklein
  • Erste Waldsäuberungsaktion